Produktionen 2014

BOEING BOEING
Ensemble:
BERNHARD

Martin Hruza
Mario Sturm

ROBERT

Domenik Ferstl
Leopold Winkler

BERTHA

Berna Letz
Cäcilia Ptacek

JESSICA (Pan Am)

Agnes Nagy
Julia Scherer

JEANETTE (Air France)

Angelika Kainz
Katharina Kainz

JUDITH (Swissair)

Martina Krehan
Julia Strohdorfer


Premiere am: 22.04.2014 (7 Vorstellungen)
Inhalt:
Bernhard, ein liebenswürdiger Schwindler, lebt mit seiner Haushälterin Bertha in Wien.
Sein Tagesablauf wird von den Flugplänen seiner drei Verlobten, Jessica, Jeanette und Judith, allesamt bildhübsche Stewardessen, bestimmt.
Fliegt die eine ab, landet die andere, alles ist perfekt durchgeplant.
Alle drei wissen nichts voneinander und leben in dem festen Glauben, sie seien Bernhards einzige Liebe.
Als sich jedoch ganz plötzlich die Ereignisse überschlagen und alle drei gleichzeitig nach Wien kommen, stürzt Bernhards Lügengebilde zusammen wie ein Kartenhaus.
Auch Bertha, sonst eine verlässliche Stütze, verliert angesichts der besonderen Umstände zusehends die Nerven.
Kann Robert, ein alter Schulfreund Bernhards, der ihn just an diesem chaotischen Tag besucht, die Situation noch retten?


Spendeneinnahmen von 5.000,00 Euro
Medienberichte: Artikel auf der HTL-Homepage
700 Besucher bei sieben Vorstellungen und eine großartige Stimmung beim Publikum, das ist die Bilanz des Theaterstücks "Boeing Boeing", welches die Theatergruppe KulT ("Komm und lach Theater") Ende April in der HTL Hollabrunn geboten hat.

Anlässlich der Freitagabendvorstellung wurde eine Zwischensumme von 4.000 Euro an die St. Anna Kinderkrebsforschung überreicht. In Summe wurden aber 5.000 Euro erspielt, die restlichen 1.000 Euro werden am 22. Mai anlässlich der "10. Langen Nacht der Kinderkrebsforschung", bei der KulT mit drei Sketchen Teil des kulturellen Rahmenprogramms sein wird, direkt bei St. Anna übergeben.

Von 2006 bis 2014 wurde bereits die stolze Summe 64.000 Euro für die St. Anna Kinderkrebsforschung gesammelt und 1:1 gespendet!


Auftritt anlässlich der "Langen Nacht der Kinderkrebsforschung" am 22.05.2014 (nochmals 1.000 Euro für St. Anna)
K u l T wurde auch 2014 wieder von der PR-Managerin des St. Anna Kinderkrebsforschungsinstituts, Frau Mag. Andrea Prantl eingeladen bei der "Langen Nacht der Kinderkrebsforschung" am 22.05.2014 einen Beitrag für das kulturelle Rahmenprogramm zu leisten. Wir konnten dort die Sketche "Auf der Couch" und "Geräusch-Tourette" zeigen. Weiters traten mit uns auch Uschi Nocchieri mit einem Ausschnitt aus ihrem Erfolgsprogramm "Scheidung á la Carte", sowie Loriots "Inhaltsanagbe" und der Zauberer Michel Doré auf.

Anlässlich der Vorstellung der einzelnen Spender und Unterstützer wurden durch Walter Wachhauer nochmals 1.000 Euro an Frau Mag. Prantl überreicht!


Comedyshow in Hollabrunn
Auch heuer leisteten wir wieder einen Beitrag zum Hollabrunner Kultursommer. Am 29.08.2014 traten wir gemeinsam mit Uschi Nocchieri und Andy Woerz anlässlich des 13. Hollabrunner Kultursommers mit unserer Comedyshow in der Alten Hofmühle auf. 120 Besucher sorgten für eine großartige Stimmung.

Comedyshow in Sieghartskirchen
Spendeneinnahmen von 3.000,00 Euro
Und einen Tag später ging es gleich munter weiter. Am 30.08.2014 traten wir gemeinsam mit Uschi Nocchieri und Andy Woerz in Sieghartskirchen mit unserer Comedyshow zu Gunsten der "Rettungshunde Niederösterreich" auf. Bei dieser Benefizveranstaltung wurden schlussendlich 3.000 Euro erspielt.